Frauenkirche Dresden – eine der schönsten Barock-Kirchen in Deutschland

© Frank - Fotolia.com
© Frank – Fotolia.com

Die Frauenkirche auf dem Dresdner Neumarkt gilt als eine der schönsten Kirchen barocker Bauart in Deutschland.

Ihre Kuppel prägt wie kein anderes Gebäude das Stadtbild und ist so zum Symbol für Krieg und Wiederaufbau geworden, wie die evangelische Kirche im Zentrum von Dresden. Der Altar wurde nicht nur nach alten Vorbildern, sondern auch aus alten Steinen wieder aufgebaut und bildet heute den Mittelpunkt der Frauenkirche.

Besonders eindrucksvoll sind die acht Gemälde, die die Innenkuppel schmücken. Sie zeigen die Evangelisten und christlichen Tugenden und wurden nach alten Vorlagen noch einmal in die Kuppelfläche gemalt. Die berühmteste noch erhaltene Glocke ist die Marienglocke, die 1512 gegossen wurde.

Öffnungszeiten:

Von Montag bis Freitag kann die Frauenkirche in der Regel von 10-12 und 13-18 Uhr besichtigt werden.

Kontakt:
Frauenkirche Dresden
Neumarkt
01067 Dresden

Tel.: 0351 65606100
www.frauenkirche-dresden.de





Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


NH Dresden Neustadt - Dresden
Preise ab: 58 EUR
QF Hotel Dresden - Dresden
Preise ab: 91 EUR
A bed Privatzimmer Dresden - Nichtraucherpension - Dresden
Preise ab: 29 EUR
Maritim Hotel Dresden - Dresden
Preise ab: 91 EUR
Hotel Villa Loschwitz - Dresden
Preise ab: 64 EUR
Pension Helgoländ - Dresden
Preise ab: 22 EUR
Aparthotel Neumarkt - Dresden
Preise ab: 54 EUR
Hotel Elbflorenz Dresden - Dresden
Preise ab: 68 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen