Kloster Weltenburg – Begegnungsstätte und Klosterschenke

Das Kloster Weltenburg ist eine Benediktinerabtei, die im Ortsteil Weltenburg steht, der zu Kelheim an der Donau gehört. Die Abtei zum heiligen Georg, wie das zur Bayerischen Benediktinerkongregation zählende Kloster auch heißt, steht oberhalb des Donaudurchbruchs. Zu den heutigen Aufgaben zählt die Pfarrseelsorge sowie die Betreuung und Aufnahme der Gäste in der Begegnungsstätte St. Georg.

© vieraugen – Fotolia.com

Die Geschichte des Klosters geht weit zurück, nach einer Überlieferung wurde es bereits 617 durch zwei Mönche gegründet. Die Weltenburger Mönche übernahmen es im 8. Jahrhundert und legten die Ordensregeln des hl. Benedikt zugrunde. Im Laufe der nachfolgenden Jahrhunderte veränderten sich die Zuständigkeiten und auch das Kloster selbst. Unverändert gut ist das Bier, das in der Klosterbrauerei hergestellt wird. Es wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und gilt als bestes Dunkelbier der Welt. Leider ist die Abtei aufgrund ihrer Lage hochwassergefährdet, die Hochwassermarken am Gebäude zeugen von etlichen hohen Wasserständen.

Öffnungszeiten Klosterschenke:
täglich 08:00 bis 19:00 Uhr von Mitte März bis Mitte Dezember

Kontakt:
Kloster Weltenburg
Asamstraße 32
93309 Kelheim

Telefon: 09441 2040
kloster-weltenburg.de





Unterkünfte im Umkreis von 8 Km


DORMERO Hotel Kelheim - Kelheim
Preise ab: 92 EUR
Ringhotel Essinger Hof - Essing
Preise ab: 56 EUR
Hotel & Brauereigasthof Schneider - Essing
Preise ab: 65 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen