Schloss Harburg – einst wichtiger Stützpunkt

harburgSchloss Harburg an der Romantischen Straße, eine der größten, ältesten und besterhaltensten Burg Süddeutschlands.

Die Harburg wurde erstmals 1150 erwähnt. Damals war die Burg ein wichtiger Stützpunkt in der Reichspolitik der Stauferkönige. Seit dem 18.Jh. gehört sie dem Fürstlichen Haus Oettingen-Wallerstein.

 

Öffnungszeiten:
1. April bis 31. November
Dienstag bis Sonntag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ostermontag und Pfingstmontag geöffnet
(Bei Voranmeldungen sind Gruppenführungen
jederzeit möglich)

Gastronomie:
Burgschänke, Terrasse, Burghotel. Ritteressen

Kontakt:
Burg Harburg
Burgstraße 1
86655 Harburg

Tel.: 0 90 80/96 86-0
Fax: 0 90 80/96 86 66
www.fuerst-wallerstein.de

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen