Stadtmuseum Radolfzell – Stadtgeschichte lebendig erleben

Das im Jahre 1907 gegründete Stadtmuseum Radolfzell stellt neben archäologischen Funden aus der Region auch Dokumente der Stadtgeschichte sowie Exponate zu Bereichen aus Kunst und Kultur aus.

© Stadt Radolfzell
© Stadt Radolfzell

„Bei uns bleibt Geschichte lebendig“ – unter diesem Motto steht das Stadtmuseum Radolfzell, das in der ehemaligen Stadtapotheke aus dem Jahr 1689 untergerbacht ist. Die originale Offizin aus der Biedermeierzeit, die Kräuterkammer und andere vor Ort erhaltene Apothekenräume versetzen den Besucher in vergangene Zeiten der Pharmazie. Spannende Themeninseln illustrieren wichtige Episoden aus der ereignisreichen Vergangenheit Radolfzells. Das im Dezember 2015 neu eröffnete Kuriositätenkabinett mit dem originalen „Seehäsle“, Werbung aus der Hölle und mysteriösen Knochenfunden regt dazu an, Spannendes und Geheimnisvolles in der Ortsgeschichte zu entdecken. Baufenster geben Einblick in die 300jährige Hausgeschichte. Wechselnde Sonderausstellungen ergänzen die Inhalte und werfen ein Licht auf aktuelle Themen.

Das Museum ist ein Ort für alle Generationen. Ein reiches Veranstaltungsangebot vom Kindergeburtstag bis zur Kostümführung bringt Leben ins Haus. Ob Apothekenwesen, Stadtgeschichte oder Sonderausstellungen – das Stadtmuseum Radolfzell ist immer einen Besuch wert.

Öffnungszeiten:
Di-So: 11-17.00 Uhr
Montag geschlossen außer an Feiertagen

Kontakt:
Stadtmuseum Radolfzell
Marktplatz 2
78315 Radolfzell

07732/ 8 15 30
07732/81-423
www.stadtmuseum-radolfzell.de






Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


ArtVilla am See - Radolfzell
Preise ab: 190 EUR
Hotel - Restaurant Krone am Obertor - Radolfzell
Preise ab: 76 EUR
Gasthaus Schiff - Moos
Preise ab: 54 EUR
Iris am See - Radolfzell
Preise ab: 0 EUR
Hotel am Stadtgarten - Radolfzell
Preise ab: 84 EUR
Hotel Zur Schmiede - Radolfzell
Preise ab: 65 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen