Urlaubs- und Ausflugsziele für Gamer in Deutschland

Es gibt überraschend viele Ausflugs- und Urlaubsziele in Deutschland, bei denen Gamer auf ihre Kosten kommen. Nicht nur finden in Deutschland einige der größten E-Sport- und Gamesveranstaltungen der Welt statt, sondern es gibt auch noch viele andere spannende Ausflugs- und Urlaubsziele, die mit Spielen zu tun haben. Hier sind ein paar Möglichkeiten.

Museum für Fans von alten Flipper- und Arcadespielen (Spielen ist erwünscht!)

Das beschauliche Seligenstadt in Hessen hat nur 21.184 Einwohner, kann sich aber eines großartigen Museums rühmen. Hier befindet sich das Flipper- und Arcademuseum Seligenstadt, das über 200 vintage Automaten ausstellt. Das Museum wird von dem Verein For Amusement Only e.V. geführt, der 2009 von Sammlern gegründet wurde und schon bald das erste Museum eröffnete. Das wurde aber bald zu klein und so wurden größere Räumlichkeiten in Seligenstadt gesucht. Heute reiht sich ein Automat an den anderen im Museum und wartet nur darauf, gespielt zu werden. Denn die Automaten sollen gespielt werden! Es gibt tolle retro Spiele wie Centaur, Rolling Thunder, Kings of Steel und noch viele andere mehr.

Ein Ausflug nach Seligenstadt kann mit einem Besuch in Darmstadt verbunden werden. Die Stadt selbst besitzt noch einige andere interessante Museen sowie Tennisplätze und Sportanlagen. Und wenn es mal wirklich nichts mehr zu sehen und tun gibt, kann man sich noch immer auf seinem Smartphone oder Tablet mit neuen Mobile-Spielen wie dem beliebten Alto’s Odyssey oder Riptide GP: Renegade vergnügen oder Online Casino Spiele wie Justice League oder Man of Steel von DC Comics mit hohen Jackpotgewinnen spielen. Ein Museumsbesuch in Seligenstadt macht sicher am meisten mit einer Gruppe von Freunden Spaß, die sich ebenso sehr für Spiele begeistern können.


Die Painstation im Berliner Computerspielemuseum

Computerspielemuseum Berlin

Wer einen Besuch in der Hauptstadt mit einer Reise in die Vergangenheit verbinden möchte, dem gefällt vielleicht das Computerspielemuseum in Berlin. 60 Jahre Geschichte von Computerspielen wie Pak Man werden in diesem Museum gezeigt und anschaulich dargestellt. Zu sehen sind u. a. ein Riesenjoystick und eine Automatenhalle. Außerdem gibt es ein ganz besonderes Spiel, für alle, die es wagen: die Painstation. Painstation ist ein Pong-Automatenspiel, das aber etwas anders als andere Spiele ist: Hier spielt man, indem man seine linke Hand auf eine Art Ventilationsschacht auf dem Spieltisch legt. Mit der rechten Hand spielt man das Spiel gegen einen Gegner. Macht man einen Fehler, kann aus diesem Ventilationsschacht zum Beispiel heiße Luft kommen. Nimmt man aber seine Hand weg, verliert man das Spiel automatisch. Das Spiel kann mit Freunden großen Spaß machen, wenn man starke Nerven hat. Die neonfarbene Wall of Hardware, an der sich alte Tastaturen und ähnliches reihen, ist auch sehr sehenswert. Um einen Vorgeschmack zu erhalten, kann man einen Blick auf den vintage Online-Bereich des Museums werfen.

Bildrechte: JESHOOTScom – Pixabay.com

Die größten Spielemessen 2018/19

Vom 21. bis 25. August 2018 findet die Gamesmesse schlechthin in Deutschland statt. Die Gamescom öffnet ihre Türen in Köln für Gamesfans. Sie ist das Zentrum der ganzen europäischen Computer- und Videospielbranche. Im letzten Jahr waren 919 Aussteller aus 54 Ländern und 355.000 Besucher vor Ort. Es ist noch möglich, Karten zu kaufen. Die offizielle Website der Gamescom akzeptiert auch PayPal für alle diejenigen, die keine Kreditkarte besitzen. Wer schon für nächstes Jahr plant, sollte es nicht verpassen, sich Karten für die offizielle deutsche Version des größten E-Sport-Festivals DreamHack aus Schweden zu sichern. Das Festival findet vom 15. – 17. Februar 2019 in Leipzig statt und verspricht, sehr unterhaltsam zu werden. Hier findet u. a. die größte LAN-Party Deutschlands statt und es gibt 56 Stunden lang ununterbrochenen Spielspaß.

Sucht man etwas Abwechslung im Urlaub und möchte etwas tun, das einen inspiriert, dann ist ein Urlaub auf den Spuren des Gamings vielleicht genau das Richtige. Ob mit einer Gruppe von Freunden oder auch alleine – man wird garantiert großen Spaß haben.



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen