Warum die Silvesterparty im Ferienhaus die Beste wird!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Aber noch steht eine der schwersten Prüfungen bevor: Silvester. Dass es einen riesigen Unterschied zwischen Erwartungshaltung und Realität gibt, wird besonders auf den Feiern in der letzten Nacht des Jahres ersichtlich. Wir alle haben schon Silvesterpartys erlebt, die den Begriff Trostlosigkeit auf ein ganz neues Level gehoben haben. Die Silvesterplanung verläuft so gut wie immer unorganisiert und chaotisch ab. Ständig klingelt das Handy und alte Pläne werden über den Haufen geworfen. Ständig gibt es neue Silvesterideen. Ständig wird abgesagt und neu zugesagt. Am Ende landet man dann doch auf der falschen Party und Silvester ist eine halbe Katastrophe.

Bild: hedgehog94 / Shutterstock.com

Die einfache Lösung: Mit den wichtigsten und besten Freunden ein Ferienhaus über Silvester mieten. Feiern Sie mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie abseits der immer wiederkehrenden Hektik und verbringen einen schönen Silvester Kurzurlaub. Sie veranstalten eine eigene Silvesterparty und machen diesen Jahreswechsel zum Besten aller Zeiten. Wir geben Ihnen heute fünf Gründe, warum diese Silvesteridee ein echter Zugewinn ist und warum zu diesem Anlass, das eigene Ferienhaus zur wunderbarsten Alternative wird!

# 1. Was kann man an Silvester machen…

… und „wo Silvester feiern?“, sind ab ca. Mitte August die ständig gestellten Fragen. Offenbar schaffen es alle, die richtige Party zu finden und nur bei einem selbst, kommt gegen Ende langsam Silvesterpanik auf. Das man dann doch nicht alleine ist, merkt man spätestens zwei Tage vor der Silvesternacht. Das Handy hält nicht still und alle Freunde und Bekannten sind auf der Suche nach einer Möglichkeit oder der besten Party.

Aber dieses Jahr machen Sie es anders! Sie suchen sich mit Ihren Freunden ein eigenes Ferienhaus über Silvester und planen ganz entspannt Ihre eigene Silvesterparty, ohne sich durch das ewige Hin und Her aus der Ruhe bringen zu lassen. Zusammen mit Freunden finden Sie die richtigen Ideen für Silvester. Während sich alle anderen Gedanken machen, beschäftigen Sie sich schon mit der Vorfreude auf den Kurzurlaub!

# 2. Kurzurlaub Silvester mit Freunden

An Silvester landet man immer wieder auf Feiern, die vollgestopft mit unbekannten Leuten sind. Im schlimmsten Fall trifft man dann auch noch auf Bekannte, die so gar nicht zu einem passen und auf die man schon letztes Mal gut hätte verzichten können. Um dem entgegen zu wirken, stellen sie für die Silvesterreise die passende Gruppe zusammen und die Atmosphäre wird ganz automatisch perfekt. Suchen Sie sich am besten ein gemütliches Ferienhaus in der Natur oder in der Nähe einer Stadt aus und lassen Sie es sich gemeinsam gut gehen. Je nach Ferienhaus steht Ihnen sogar eine eigene Sauna zur Verfügung. Hier treffen Sie garantiert nicht auf nervige oder unerwünschte Gäste. Entspannen Sie zusammen mit Ihren Freunden im luxuriösen Umfeld und vergessen sie das hektische Treiben an Silvester. Reisen Sie ein paar Tage vor dem Jahreswechsel an und verbringen gemütliche Tage mit den wichtigsten Personen. Gemeinsam ist alles viel schöner. Starten Sie den ersten Morgen des neuen Jahres mit einem wunderschönen Spaziergang an der frischen Luft!

Bild: Impact Photography / Shutterstock.com

# 3. Silvester ohne Knaller

Für diejenigen, die sich an Silvester in großen Gruppen unwohl fühlen ist ein eigenes Ferienhaus an Silvester genau das Richtige. Die großen Plätze in den Städten sind zum Silvester-Countdown hin sehr voll und unübersichtlich. Unvorsichtige Besucher werfen oft gefährliche Böller in die Menschenmenge. Brandlöcher in den Klamotten sind keine Seltenheit. Ein eigenes Ferienhaus in der Natur bietet genügend Platz um das Feuerwerk aus der Ferne betrachten zu können. Ohne Angst vor Unfällen haben zu müssen, lässt sich das neue Jahr entspannt feiern. Lassen Sie einfach ein paar Raketen steigen und betrachten Sie das Spektakel. Wer überhaupt keine Lust auf Feuerwerk hat oder zum Beispiel mit dem Hund in den Urlaub fährt, schaut sich am besten die Unterkünfte der Ferienparks an, die ein Silvester ohne Böller ermöglichen!

# 4. Silvester Essen

Wer mit der Suche nach dem perfekt Outfit beschäftigt ist und dann von Feier zu Feier huscht, kommt selten in den Genuss eines tollen Silvesteressens. Viele Clubs und Veranstaltungen locken mit großen Buffets und Silvesterangeboten. Jeder der das schon einmal mitgemacht hat, weiß das die Buffets schon nach kurzer Zeit wie Schlachtfelder aussehen und wenig appetitlich sind. Nutzen Sie doch also einfach die Küche im Ferienhaus und verwöhnen Sie sich selbst. Überlegen Sie sich mit Ihren Freunden oder der Familie tolle Silvesteressen oder starten den Silvesterabend ganz klassisch mit einem geselligen Raclette. Ein entspanntes Essen ist die beste und schönste Grundlage für eine gelungenes Silvester im Ferienhaus.

Bild: d13 / Shutterstock.com

# 5. Eigene Silvester Musik

Keine Lust auf Helene Fischer oder nervige Standard Songs? Die Musik ist sowieso zu laut um wirklich etwas verstehen zu können? Ohne die richtige Musik, kommt keine gute Stimmung auf. Auf großen Feiern mit fremden Leute sind so viele unterschiedliche Geschmäcker dabei, dass es schwer ist etwas für alle zu finden. Mit den Freunden im eigenen Ferienhaus passiert Ihnen sowas nicht. Nutzen Sie die gemeinsamen Tage vor Silvester und stellen Sie Ihre eigene Playlist zusammen. Musik verbindet und lässt wieder alte Erinnerungen hochkommen. Singen Sie zusammen Ihre Lieblingslieder und tanzen Sie zu Ihrem Lieblingssong.

Haben Sie Gefallen an unserer Idee bekommen und wollen in Ihrem Ferienhaus über Silvester einen besonderen Jahreswechsel erleben? Veranstalten Sie zusammen mit Ihren Freunden oder der Familie ein ganz besonderes Silvestererlebnis und buchen Sie dieses Jahr einfach einmal ein Ferienhaus über Silvester!



Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen