Baden-Württemberg – Urlaub im Ländle

© Cyril Hou / Shutterstock.com
© Cyril Hou / Shutterstock.com

Ihr Land nennen die Baden-Württemberger liebevoll das Ländle, auch wenn das Bundesland im Südwesten von Deutschland was die Größe angeht, an dritter Stelle der deutschen Bundesländer steht. Baden-Württemberg hat über zehn Millionen Einwohner, die in vier Regierungsbezirken, zwölf Regionen, 35 Landkreisen, neun Stadtkreisen und 1101 Gemeinden leben.

Nach Bayern und Schleswig Holstein ist Baden-Württemberg nicht nur für ausländische Touristen das beliebteste Ferienziel in Deutschland. Das ist kein Wunder, denn schließlich gehören so attraktive Urlaubsziele wie der Schwarzwald und der Bodensee zu Baden-Württemberg. Aber auch die Städte sind immer wieder ein Erlebnis. Allen voran die Landeshauptstadt Stuttgart, die beiden malerischen Universitätsstädte Tübingen und Heidelberg und auch die Kurstadt Baden Baden gehören zu den Dingen, die man sich ansehen sollte, wenn man einen Urlaub in Baden-Württemberg macht. Neben den Städten kann das Bundesland Baden-Württemberg, das 1952 gegründet wurde, aber auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Meersburg am Bodensee und dem Heidelberger Schloss aufwarten.

1 2 3 6