Checkpoint-Charlie Mauermuseum Berlin – Deutsche Geschichte erleben

Die deutsche Geschichte hautnah erleben, das können alle Besucher des Checkpoint-Charlie Museums in Berlin

© Raimond Spekking - CC BY-SA 3.0
© Raimond Spekking – CC BY-SA 3.0
Das Museum wurde kurz nach der Errichtung der Mauer eröffnet und hat die Geschichte der beiden deutschen Staaten bis zu ihrer Wiedervereinigung zu seinem Thema gemacht. Unter anderem sind die vielen verschiedenen Fluchtfahrzeuge ausgestellt, mit denen Bürger aus der ehemaligen DDR in den Westen geflüchtet sind. Neben dem berühmt gewordenen Heißluftballon sind auch präparierte Autos und sogar Mini-U-Boote zu sehen, die für die Flucht durch die Elbe genutzt wurden. Außerdem zeigt das Checkpoint-Charlie Museum in Berlin auch Kunstwerke, die sich mit diesem Teil der deutschen Geschichte befassen.

Öffnungszeiten:
Das Museum ist an allen Tagen des Jahres einschließlich Feiertagen wie Weihnachten, Ostern oder anderer öffentlicher Feiertage von 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet.

Kontakt:
Friedrichstraße 43-45
10969 Berlin

Tel.: 030 2537250
www.mauermuseum.de

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz - Berlin
Preise ab: 71 EUR
ibis Styles Berlin Alexanderplatz - Berlin
Preise ab: 79 EUR
Jugendgästehaus Hauptbahnhof - Berlin
Preise ab: 14 EUR
Hotel Johann - Berlin
Preise ab: 79 EUR
Dietrich-Bonhoeffer-Hotel Berlin Mitte - Berlin
Preise ab: 84 EUR
H2 Hotel Berlin-Alexanderplatz - Berlin
Preise ab: 71 EUR
Mikon Eastgate Hotel - City Centre - Berlin
Preise ab: 57 EUR
Ackselhaus & Blue Home - Berlin
Preise ab: 135 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen