Freilichtmuseum Klausenhof in Herrischried – ein Teil der Schwarzwälder Geschichte

Im südlichen Schwarzwald, 20 km von Bad Säckingen entfernt, liegt in Herrischried der Klausenhof, ein einzigartiges Freilichtmuseum. Der Klausenhof stammt aus dem Jahre 1424 und ist damit einer der ältesten Höfe im Schwarzwald.

Bildnachweis: Corradox – CC BY-SA 3.0

Noch vor einigen Jahren drohte das historische Gemäuer zu verfallen, erst mit einer aufwendigen Aktion ist es gelungen, den Klausenhof vor dem endgültigen Verfall zu bewahren. Besucher können den Hof von innen und außen besichtigen und bekommen damit einen interessanten Einblick in die bäuerliche Welt des späten Mittelalters. Zum Klausenhof gehören ein Bauerngarten, ein Backhaus, ein kleines Sägewerk und auch eine Dorfschmiede sowie ein Wagenhaus.

Öffnungszeiten:
März bis April
Sonn- und Feiertage 14.30-17.30 Uhr

Mai bis Oktober
Mittwoch, Samstag, Sonn- u. Feiertage 14.30-17.30 Uhr

Kontakt:
Am Gerhard-Jung-Platz / Lindenweg 1
79737 Herrischried-Großherrischwand

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen