Kiel – wunderschöne deutsche Stadt an der Ostsee

© Marco2811 - Fotolia.com
© Marco2811 – Fotolia.com

Die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein ist Kiel, mit rund 240.000 Einwohnern eine der 30 größten Städte in Deutschland. Sie ist die nördlichste Großstadt im Land, ist am Ende der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt zu finden und ist ebenso ein bedeutender Stützpunkt der Marine. Das sind viele Superlative für eine Stadt, die bereits im 13. Jahrhundert als Holstenstadt Tom Kyle gegründet wurde. Vor allem wegen der größten deutschen Werft HDW ist Kiel mit seinem Dienstleistungssektor von großer wirtschaftlicher Bedeutung.

Durch seine bekannte Anbindung an das Meer ist in Kiel immer etwas zum rund um den Hafen los. Die Kieler Woche ist wohl das bekannteste Highlight im Jahr, aber auch die vielen anderen Veranstaltungen ziehen immer wieder viele Gäste in die Region. In diesem Jahr findet vom 16.-25.08. das Duckstein-Festival 2013 statt. Live-Musik, internationales Straßentheater und gehobene Gastronomie laden die Menschen ein. Kunst, Kultur und Kulinarisches soll für 10 Tage mit Jazz, Blues und Soul die Stadt bereichern. Neben der Musik ist auch die Kleinkunst vorhanden und sorgt für ein buntes Programm. Besonders Kabarett und Comedy werden für so manchen Lacher im Publikum sorgen, dafür sorgt zum Beispiel auch Fraser Hooper mit seinem außergewöhnlichen Clowning.

Besonders zur Kieler Woche ist die Stadt Kiel in aller Munde. Sie findet seit Ende des 19. Jahrhunderts in der letzten vollen Juniwoche statt und ist eine international bekannte Segelregatta, zu der Segelschiffe aus aller Welt anreisen. Neben zahlreichen Segelwettbewerben gibt es auf verschiedenen Bühnen musikalische Unterhaltung, es gibt den Internationalen Markt mit Spezialitäten aus aller Welt und besondere Programme für Kinder, zudem wird hier seit 2005 der Weltwirtschaftspreis verliehen. Der Höhepunkt der Kieler Woche ist seit 1998 die Windjammerparade, an der bis zu 100 Segelschiffe, Dampfschiffe und mehrere Hundert Segelyachten teilnehmen. Zudem ist Kiel auch ein beliebtes Städtereiseziel das nicht nur zur Kieler Woche seinen ganz besonderen Reiz hat.

Kiel wurde schon von dem Dichter Theodor Storm für ihre Schönheit bewundert, doch leider wurden viele der wunderschönen historischen Gebäude wie die Heiliggeistkirche, große Teile des Kieler Schlosses oder die Alte Universität im Zweiten Weltkrieg zerstört. Trotzdem hat Kiel noch heute einen ganz besonderen Reiz, was vor allem an ihrer fantastischen Lage an der Ostsee, viel Wasser und dem damit verbunden maritimen Charakter liegt. Durch Geldgeber konnten viele zerstörte Straßen und Gebäude wieder verschönert werden und geben Kiel einen ganz besonderen Charme. Das Wahrzeichen von Kiel ist der Rathausturm und das danebenstehende Opernhaus im Jugendstil aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts. Vom Krieg zerstört, aber teilweise wieder aufgebaut sind die gotische St.-Nikolai-Kirche, Teile des Kieler Schlosses und die Lutherkirche. Zu besichtigen sind auch die erhaltenen Kreuzgänge der Heiliggeistkirche. Die bewegte Geschichte von Kiel kann man im Stadtmuseum Warleberger Hof erfahren.

Kieler Förde - Bild: m5tef - Pixabay.com
Kieler Förde – Bild: m5tef – Pixabay.com

Neben diesen und vielen anderen historischen Gebäuden ist Kiel natürlich vor allem durch Wasser geprägt. Am Kleinen Kiel, einem hübsch gelegenen Binnensee inmitten der Stadt, kann man wunderbar spazieren gehen, den Hafen auf einer Hafenrundfahrt erkunden und dann am Norwegenkai und Schwedenkai davon träumen, auf einer der dort abfahrenden Fähren nach Skandinavien zu steigen. Herrlich flanieren lässt es sich auch auf der Kiellinie am Westufer des Hafens. Es gibt herrliche Strände, die imposante Steilküste von Kiel-Friedrichsort und im Hafen gibt es Kreuzfahrtriesen, hübsche Segelschiffe und Yachten zu bewundern. Die lange Schifffahrtstradition von Kiel kann man im Schifffahrtsmuseum kennenlernen und sich anschließend auf einem gemütlichen Spaziergang zum idyllischen Leuchtturm in Kiel Holtenau begeben.

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Hotel Consul - Kiel
Preise ab: 72 EUR
InterCityHotel Kiel - Kiel
Preise ab: 71 EUR
Rabes Hotel Kiel - Kiel
Preise ab: 63 EUR
Atlantic Hotel Kiel - Kiel
Preise ab: 139 EUR
Hotel Flämischer Hof - Kiel
Preise ab: 69 EUR
Steigenberger Conti Hansa - Kiel
Preise ab: 79 EUR
Maritim Hotel Bellevue Kiel - Kiel
Preise ab: 92 EUR
Romantik Hotel Kieler Kaufmann - Kiel
Preise ab: 131 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen