© LianeM - Fotolia.com
© LianeM – Fotolia.com

Wenn es um die Zahl der Einwohner geht, dann ist Nordrhein Westfalen im Westen des Landes einfach nicht zu toppen. 17,8 Millionen Menschen leben zwischen dem nördlichen Rhein und dem flachen Land in Westfalen, und in keinem anderen deutschen Bundesland gibt es so viele große Städte wie im Land zwischen Rhein und Ruhr.

Köln mit seinem UNESCO-Weltkulturerbe, dem prachtvollen Dom, die elegante Landeshauptstadt Düsseldorf und auch die Metropolen im Ruhrgebiet wie Essen, Dortmund, Bochum oder Duisburg sind die schönsten Aushängeschilder von Nordrhein Westfalen. Man kann im größten deutschen Bundesland in Wuppertal mit einer weltweit einzigartigen Schwebebahn fahren, im Sauerland zum Skikaufen gehen und in der wunderschönen Eifel wandern. Nordrhein Westfalen ist der Teutoburger Wald bei Detmold, der Dom in Aachen, aber auch das Land der Burgen und Wasserschlösser im Münsterland und noch vieles mehr. Ein Besuch in Nordrhein Westfalen reicht nicht aus, um alle Sehenswürdigkeiten zu erleben.

1 2 3 4