Schwarzwälder Freilichtsmuseum Vogtsbauernhof

Bild: pixabairis - Pixabay.com
Bild: pixabairis – Pixabay.com

Das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof im Schwarzwald ist das älteste Freilichtmuseum in Baden-Württemberg. Seinen Namen hat das interessante Museum vom Vogtsbauernhof, der seit 1612 auf dem Gelände des heutigen Freilichtmuseums steht und der den Besuchern einen Einblick in das Leben der Schwarzwaldbauern im letzten Jahrhundert ermöglicht. Als das Museum 1963 eröffnet wurde, gab es nur einen Bauernhof, im Laufe der Jahre kamen immer mehr Höfe dazu.

Heute können Besucher auf dem Gelände viele Tiere wie Schafe und Ziegen sehen. Zudem kann der Besucher wunderschöne Bauerngärten, Schaufelder mit historischen Nutzpflanzen und einen Kräutergarten mit über 130 Heilpflanzen bestaunen. Auch einige Handwerksstuben sowie das bescheidene Haus eines Tagelöhners können besichtigt werden, außerdem ist ein Blick in die Wohnstube eines reichen Bauern möglich.

Auf die kleinen Gäste wartet ein Abenteuerspielplatz mit Kletterfelsen, Flössen, Treibhölzern, Hängebrücke sowie einer Hügel- und Wasserlandschaft.

Öffnungszeiten:
Weihnachtsmarkt 2016

9. bis 11. Dezember 2016
Freitag, 9. Dezember, 17 bis 21 Uhr
Samstag, 10. Dezember, 13 bis 21 Uhr
Sonntag, 11. Dezember, 11 bis 19 Uhr

Ende März bis Anfang November
täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass bis 17:00 Uhr)
im August täglich von 9:00 bis 19:00 Uhr (letzter Einlass bis 18:00 Uhr)

Kontakt:
Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
77793 Gutach (Schwarzwaldbahn)

Tel.: 0 78 31 – 93 560
www.vogtsbauernhof.de





Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Schwarzwald-Gasthof Hotel Linde - Gutach
Preise ab: 49 EUR
Kirnbacher Hof - Wolfach
Preise ab: 86 EUR
Hotel Kreuz - Wolfach
Preise ab: 48 EUR
Wäldebauernhof - Gutach
Preise ab: 47 EUR
Hotel Sonne - Wolfach
Preise ab: 45 EUR
Hotel Restaurant Krone - Wolfach
Preise ab: 49 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen