Sea Life Berlin – kleine und große Fische bestaunen

Im SEA LIFE Berlin können sie auf einer Fläche von 1800 m² 4000 Bewohner des Wassers erleben.

© Sea Life
© Sea Life
Im SEA LIFE Berlin finden sie neben vielen einheimischen Fischarten auch exotischere Bewohner wie Kraken, Krabben, Rochen, Seesternchen und kleine Haie.

Rotfeuerfisch, Doktorfisch und Clownfisch sind nur einige der farbenfrohen tropischen Fische, die zukünftig im Meerwasseraquarium zu sehen sein werden. Pünktlich zu Ostern wird die neue Ausstellung „Neptuns Spiegellabyrinth“ eröffnet.

Anfahrt:
Mit dem Auto:
Von allen Zufahrten des Berliner Rings folgen Sie bitte der Ausschilderung Berlin Zentrum/Mitte. Innerhalb Berlins führt Sie die Beschilderung Berlin Mitte/Alexanderplatz genau zu uns.

Mit der Bahn:
S-Bahn: Alexanderplatz & Hackescher Markt (S5/S7/S9/S75)
U-Bahn: Alexanderplatz (U2/U5/U8)
Bus: 100/M48/200/248/TXL, Tramlinien: M1/M2/M4/M5/M6

Öffnungszeiten:
Täglich geöffnet von 10 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr)

Kontakt:
Sea Life Berlin
Spandauer Strasse 3
10178 Berlin

Tel.: (0)3099280-0
www.sealifeeurope.com





Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Smartloft Apartments&Art - Berlin
Preise ab: 75 EUR
LebensQuelle am Checkpoint Charlie - Berlin
Preise ab: 55 EUR
Hotel M68 - Berlin
Preise ab: 46 EUR
Ackselhaus & Blue Home - Berlin
Preise ab: 135 EUR
REWARI Hotel Berlin - Berlin
Preise ab: 50 EUR
Schoenhouse Apartments - Berlin
Preise ab: 85 EUR
Central Hostel Berlin - Berlin
Preise ab: 33 EUR
Old Town Apartments - Berlin
Preise ab: 81 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen