Zoo Leipzig – einer der artenreichsten in Europa

Bild: Jerrostruck – Pixabay.com
Im Jahre 1878 wurde der Zoo in Leipzig von Ernst Pinkert gegründet und als privater zoologischer Garten eröffnet. Mittlerweile leben auf dem rund 26 Hektar großen Areal rund 865 Tierarten und mehr als 9.500 Tiere. Der Zoo Leipzig zählt zu den artenreichsten in Europa und ist parkartig angelegt. Schon seit dem Jahr 2000 wird er als das Projekt Zoo der Zukunft umgebaut und erweitert. Das soll bis 2020 dauern, sodass der Umbau auch in den einzelnen Themenbereichen erfolgt ist.

Das Konzept sieht sechs Themenwelten vor, die jeweils genau die Lebensräume darstellen, welche die darin lebenden Tiere benötigen. Dafür wird nicht nur viel Know-how benötigt, sondern auch die passenden finanziellen Mittel. Den Besuchern wird dank des Konzepts eine vielfältige Welt angeboten, den Tieren einen möglichst artgerechten Lebensraum. Besondere Angebote sind Festtagsveranstaltungen, Lesungen, die Dschungelnacht sowie Hakuna Matata und sehr beliebte Termine bei Groß und Klein.

Öffnungszeiten:
21.03. bis 30.04. – 9 bis 18 Uhr
01.05. bis 30.09. – 9 bis 19 Uhr
01.10. bis 31.10. – 9 bis 18 Uhr
01.11. bis 20.03. – 9 bis 17 Uhr

Kontakt:
Zoo Leipzig GmbH
Pfaffendorfer Str. 29
04105 Leipzig

Telefon: 0341 5933-500
Fax: 0341 5933-303
www.zoo-leipzig.de

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig - Leipzig
Preise ab: 118 EUR
Aparion Apartments Leipzig Family - Leipzig
Preise ab: 49 EUR
Hotel Markgraf Leipzig - Leipzig
Preise ab: 59 EUR
Mercure Hotel Art Leipzig - Leipzig
Preise ab: 63 EUR
The Westin Leipzig - Leipzig
Preise ab: 98 EUR
Lindner Hotel Leipzig - Leipzig
Preise ab: 41 EUR
Seaside Park Hotel Leipzig - Leipzig
Preise ab: 90 EUR
Hotel Merseburger Hof - Leipzig
Preise ab: 41 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen