Zoologischer Garten Saarbrücken – beliebtes Ausflugsziel im Saarland

Im Saarbrücker Zoo begeistern ca. 1.000 Tiere in 160 Arten aus aller Welt die kleinen und großen Besucher. Der Zoo zeichnet sich unter anderem durch seinen imposanten Baumbestand und den verschiedenen Anlagen aus.

Bild: Alexas_Fotos / Pixabay.com – CC0 Public Domain

Geboten wird unter anderem die Nachttierabteilung im Afrikahaus, die Seehund- oder Lemuren-Fütterung, Krokodile und Riesenschlangen im Tropicarium oder Gorillas . Mit über 200.000 Besuchern im Jahr ist der Saarbrücker Zoo die meistbesuchte Einrichtung des Saarlandes.

Attraktionen:
Eine der Hauptattraktionen des Zoos Saarbrücken und sehenswert sind die Seehund-Fütterungen täglich um 10.00 und 16.00 Uhr (im Winter um 10.00 und 15.30 Uhr), die zu den besten in Europa zählen.

Tropicarium
Schaurig schön geht es zu im Tropicarium. Hier in dieser tropischen Umgebung können Sie aus nächster Nähe, Krokodile und verschiedene Schlangenarten beobachten.

Anfahrt:
Der Zoo ist zu erreichen über die A 620 – AS St. Arnual zur Ostspange (St. Johann) und in Fortsetzung der innerörtlichen Wegweisung folgend, über die Mainzer-/Kaiserstraße zur Breslauer Straße.

Sommerzeit (1. März – 31. Oktober) 8.30Uhr bis 18.00 Uhr
Winterzeit (1. November – 28. Februar) 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
24. und 31. Dezember 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Kontakt:
Zoologischer Garten der Landeshauptstadt Saarbrücken
Graf-Stauffenberg-Straße
66121 SaarbrückenTel. +49 681 9053600

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


TOP Hotel La Residence - Saarbrücken
Preise ab: 67 EUR
Motel One Saarbrücken - Saarbrücken
Preise ab: 69 EUR
Hotel Bruchwiese - Saarbrücken
Preise ab: 49 EUR
Hotel Stadt Hamburg - Saarbrücken
Preise ab: 74 EUR
Europa Hotel - Saarbrücken
Preise ab: 39 EUR
Hotel- Café -Kaiserhof - Saarbrücken
Preise ab: 35 EUR
Hotel Madeleine Biohotel - Saarbrücken
Preise ab: 63 EUR
Hotel Am Triller - Saarbrücken
Preise ab: 82 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen