Zoopark Erfurt – der größte zoologische Garten Thüringens

Der Zoo im Norden der Landeshauptstadt mit herrlichem Blick vom roten Berg auf die Stadt und Umgebung. Er ist der größte Tierpark in Thüringen.

© Zoopark-Erfurt

Elefanten und Nashornhaus
Das Elefantenhaus stammt noch aus dem Jahr 1984. Ein Neubau der Anlage ist jedoch in Planung. Im Haus selbst befinden sich zudem die Terrarienanlagen. Das 1998 fertig gestellte Nashornhaus ist ein lichtdurchflutetes Gebäude, in dem zur Zeit fünf Südliche Breitmaulnashörner leben.

Raubtiere
Die Raubtiergehege sind für die Besucher immer einer der größten Anziehungspunkte. Blickfang am neuen Haupteingang ist die Löwensavanne. In mehreren Innen- und Außengehegen sind sieben afrikanische Löwen, Schabrackenschakale, Klippschliefer, Kap-Borstenhörnchen und Erdmännchen zu sehen.

Giraffenhaus
Auch eines der Anziehungspunkte des Zooparks am Roten Berg ist das Giraffenhaus. Gerade für die Kinder ist ein Blick auf diese Tiere ein Erlebnis.

Öffnungszeiten:
Der Thüringer Zoopark Erfurt hat 365 Tage für Sie geöffnet.

März bis Oktober
von 9 Uhr bis 18 Uhr
(letzter Einlass und Kassenschluss: 17.30 Uhr)

November bis Februar
von 9 Uhr bis 16 Uhr
(letzter Einlass und Kassenschluss: 15.30 Uhr)

Kontakt:
Thüringer Zoopark Erfurt
Am Zoopark 1
99087 Erfurt

Tel. 0361-655 4151
www.zoopark-erfurt.de

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Hotel & Restaurant Park Cafe ISA - Erfurt
Preise ab: 50 EUR
Pension Reuss - Hotel garni - Erfurt
Preise ab: 52 EUR
Hotel Wilna - Erfurt
Preise ab: 55 EUR
Apartment Hotel Lindeneck - Erfurt
Preise ab: 58 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen