Christkindlesmarkt Nürnberg – einer der schönsten Weihnachtsmärkte

Wenn es Dezember wird, dann wird es auch Zeit für einen der vielleicht schönsten und größten Weihnachtsmärkte in Deutschland – den Nürnberger Christkindlesmarkt.

© alexgres - Fotolia.com
© alexgres – Fotolia.com
Den Markt gibt es schon seit dem Jahr 1628 und heute besuchen jedes Jahr in den vier Wochen bis zum Heiligen Abend, über zwei Millionen Menschen diesen traditionellen Weihnachtsmarkt vor dem Dom in Nürnberg.

Über 180 Holzbuden mit ihren typischen Stoffmarkisen in weiß und rot sind jedes Jahr auf dem Nürnberger Christkindles Markt aufgebaut, in denen man alles das kaufen kann, was zum Weihnachtsfest dazu gehört: Schmuck für den Weihnachtsbaum, Spielzeug aus Holz, Kerzen und wunderschöne, handgeschnitzte Krippen. Es gibt aber auch die berühmten Nürnberger Lebkuchen in zahlreichen Variationen, köstliche Nürnberger Rostbratwürstchen, Glühwein und Zwetschgenmännlein. Und es gibt natürlich auch das bekannte Christkind, das jedes Jahr von einer Empore des Doms einen Prolog spricht und damit den Nürnberger Christkindles Markt feierlich eröffnet.

Öffnungszeiten:

Termin:
01.12.2017 bis 24.12.2017

geöffnet von:
Eröffnungstag 01.12.: 10:00 Uhr – 21:00 Uhr
Eröffnung mit Prolog: 17:30 Uhr

Sonntag: 10:00 Uhr – 21:00 Uhr

Heilig Abend 24.12.: 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Kontakt:
Christkindlesmarkt Nürnberg
90317 Nürnberg

www.christkindlesmarkt.de






Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Hotel Agneshof Nürnberg - Nürnberg
Preise ab: 55 EUR
Acomhotel Nürnberg - Nürnberg
Preise ab: 75 EUR
TIPTOP Hotel Burgschmiet Garni - Nürnberg
Preise ab: 69 EUR
Behringers City Hotel Nürnberg - Nürnberg
Preise ab: 64 EUR
Maritim Hotel Nürnberg - Nürnberg
Preise ab: 76 EUR
Le Méridien Grand Hotel Nürnberg - Nürnberg
Preise ab: 79 EUR
Hotel Central - Nürnberg
Preise ab: 58 EUR
ArtHotel City - Nürnberg
Preise ab: 65 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen