Ferienhaus auf Sylt kaufen – wie gehe ich am besten vor?

Die Insel Sylt ist bei Urlauber aus Deutschland mehr als beliebt und viele träumen davon, ein eigene Wohnung oder ein eigenes Haus auf Sylt zu besitzen. Fakt ist leider auch, dass Sylt zu den teuersten Inseln in Deutschland zählt und hier nicht gerade viele Objekte angeboten werden. Die wenigen verfügbaren Häuser und Wohnungen werden nicht nur von den Einheimischen angefragt, sondern natürlich auch von Urlaubern sowie von vielen Saisonkräften, die Wohnraum auf Sylt suchen. Zu erwähnen ist dabei auch, dass jeden Morgen sehr viele Fachkräfte mit dem Zug auf die Insel pendeln.

Wie finde ich Ferienhäuser zum Kauf auf Sylt?

Egal ob List, Hörnum, Westerland oder Kampen – viele Ferienhäuser und Immobilien, die auf der Insel Sylt zum Kauf angeboten werden, können direkt über das Internet gefunden werden. Hier wird auch schnell klar, dass das Preisniveau auf Sylt anders ist, als es auf dem Festland der Fall ist. Hinzu kommt, dass ein großer Teil der Häuser auf Sylt, die zum Kauf angeboten werden über Makler beworben werden, die natürlich ebenfalls bezahlt werden wollen.

Bildnachweis: derfla – Pixabay.com

Was kostet ein Haus auf Sylt?

Derzeit sind über 160 Objekte auf der Insel Sylt in der Kategorie Häuser in den großen Online Plattformen inseriert. Anzumerken ist, dass die Preise für kleinere Häuser mit einer Wohnfläche von 80 bis 115m² bei etwa 400.000 Euro starten. Nach oben gibt es kaum eine Grenze und so werden viele Objekte für mehrere Millionen Euro auf Sylt angeboten. Ein großer Teil der Objekte, die auf Sylt verkauft werden, werden als Ferienimmobilie genutzt. Das bedeutet, dass sie vermietet werden und als Renditeobjekt genutzt werden.

In der Preiskategorie von rund 600.000 bis 800.000 Euro finden sich auf Sylt einige größere freistehende Einfamilienhäuser, die zum Kauf angeboten werden. Typisch friesisch verklinkerte Häuser mit einem Grundstück von 300 bis 600m² sind ohne Probleme zu erwarten.

Wer zwischen 800.000 und 1 Millionen Euro für ein Objekt aus Sylt ausgeben möchte, bekommt hier exklusive Häuser, bzw. sehr viele modernisierte Häuser angeboten. Dabei kann es sich z.B. um Doppelhaushälfte handeln, aber auch sehr häufig um freistehende Einfamilienhäuser, die ebenfalls erworben werden können.

Welche Tipps gibt es zum Thema Hauskauf?

Wer ein Haus kaufen möchte, sollte darauf achten, dass er sich vorher auch über den Kauf sowie über die entstehenden Kosten informiert. Das Portal http://www.grundbesitz-ratgeber.de/ gibt Tipps zum Kauf sowie zur Kaufabwicklung beim Erwerb von Immobilien. Wichtig ist es, die Finanzierung im Vorfeld mit der Bank zu klären und natürlich auch darauf zu achten, dass z.B. die Kaufnebenkosten nicht über den Kredit abgewickelt werden können, sondern separat bezahlt werden müssen.






Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Hotel Kiose - Wenningstedt
Preise ab: 93 EUR
Hotel und Restaurant Petit Robby - Wenningstedt
Preise ab: 138 EUR
Ulenhof Appartements - Wenningstedt
Preise ab: 200 EUR
Apartements im Friesenhof - Wenningstedt
Preise ab: 98 EUR
Hotel Villa Klasen - Wenningstedt
Preise ab: 111 EUR
Apartmenthaus Witthüs - Wenningstedt
Preise ab: 0 EUR
Hotel Fährhaus - Munkmarsch
Preise ab: 320 EUR
Sylter-Appartement - Wenningstedt
Preise ab: 0 EUR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen