Filmpark Babelsberg Potsdam – Themenpark rund um das Thema Film

Bildquelle: Times – CC BY-SA 3.0

Der Filmpark Babelsberg, der in Potsdam-Babelsberg zu finden ist, ist ein Themenpark mit 20 Attraktionen und vier Shows. Er wurde in der Medienstadt Babelsberg eingerichtet und liegt damit unmittelbar neben dem traditionsreichen Filmstudio Babelsberg. Nach der Wiedervereinigung wurde im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme damit begonnen, ein Film- und TV-Erlebnis aufzubauen. 1991 wurde es eröffnet und zeigte die ersten Einrichtungen wie einen Schneideraum oder die typischen Filmarbeitsplätze. Auch Teile aus dem Fundus oder Außendrehplätze wurden gezeigt. Schon zwei Jahre später war das Angebot umfangreicher, nun stand die Babelsberg Studiotour auf dem Programm.

Heute ist das Angebot sehr umfassend. Es zeigt beispielsweise Details aus der Trickfilmserie „Das Sandmännchen“ oder aus bekannten actionreichen Filmen. Die Besucher können eine Westernstraße mit Saloon, eine Stuntshow und vieles mehr besuchen. Sonderausstellungen sorgen immer wieder für Abwechslung. Bei den Kindern sind die Filmtiere sehr beliebt, das Erlebnisrestaurant Prinz Eisenherz oder die Gärten des Kleinen Muck.

Öffnungszeiten:
Anfang April bis Anfang November 2017, täglich ab 10:00 Uhr

Kontakt:
Filmpark Babelsberg GmbH
August-Bebel-Straße 26 – 53
D-14482 Potsdam
www.filmpark-babelsberg.de






Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Filmhotel Lili Marleen - Potsdam
Preise ab: 50 EUR
Mercure Hotel Potsdam City - Potsdam
Preise ab: 62 EUR
Apart Pension Babelsberg - Potsdam
Preise ab: 79 EUR
Anno 1900 Hotel Babelsberg - Potsdam
Preise ab: 52 EUR
Schiffspension Luise - Potsdam
Preise ab: 49 EUR
Apartment- und Zimmervermietung am Park - Potsdam
Preise ab: 87 EUR
Hotel Ambassador Potsdam - Potsdam
Preise ab: 72 EUR
Pension Zeitlos - Potsdam
Preise ab: 65 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen