Garten der Schmetterlinge Sayn – ein ganz besonderes Naturerlebnis

Bewundern sie mehr als 1.000 Schmetterlinge und andere Tiere in über 200 Arten in dem herrlichen Schlosspark von Schloss Sayn.

Bild: JindraZAS - Pixabay.com
Bild: JindraZAS – Pixabay.com

Ein Besuch bei den „Lebenden Schmetterlingen“ der Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn ist ein ganz besonderes Erlebnis. In den großen Gewächshäusern wurde mit üppiger Vegetation, Wasserfällen und Teichen eine exotische Landschaft erschaffen, in der eine Fülle bunter Schmetterlinge die Besucher umflattern.

Ein zweites Haus ist für Nachtfalter und Raupen eingerichtet. Hier kann man u.a. den 25 cm großen chinesischen Atlasspinner beobachten. Der Garten der Lebenden Schmetterlinge eröffnet jedes Jahr zu Saisonbeginn feierlich mit möglichst viel Prominenz.

Öffnungszeiten:
Anfang März bis Ende September täglich von 9:00 – 18:00 Uhr
Oktober täglich 10:00 – 17:00 Uhr
November bis 16:00 Uhr
Dezember bis Februar geschlossen

Kontakt:
Garten der Schmetterlinge
Tel. 0 26 22 – 15 47 8

Schloss Sayn
Tel. 0 26 22 – 90 24 0
www.sayn.de

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Hotel friends Mittelrhein - Bendorf
Preise ab: 67 EUR
Gästehaus Schloss Engers - Neuwied-Engers
Preise ab: 86 EUR
Hotel Haus Maria (garni) - Isenburg
Preise ab: 45 EUR
Hotel Restaurant Villa Sayn - Bendorf-Sayn
Preise ab: 79 EUR
Berghotel Rheinblick - Bendorf
Preise ab: 81 EUR
Zwo by hotel friends - Bendorf
Preise ab: 52 EUR
Rheinhotel Larus - Kaltenengers
Preise ab: 95 EUR
Schloss Engers - Neuwied
Preise ab: 89 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen