Reichstagsgebäude Berlin – Heimat des Deutschen Bundestags

© A. Weber / motivschmiede.de
© A. Weber / motivschmiede.de

Als Berlin 1871 Hauptstadt des Deutsches Reiches wurde, benötigte man in der Stadt ein repräsentativeres Gebäude für den Sitz des Parlaments.

Der Berliner Reichstag ist seit 1999 sitzt des Deutschen Bundestag. Das Highlight ist die nun wieder aufgebaute Kuppel, eine begehbare Glaskonstruktion, die täglich von den Touristen besucht werden kann.

Bei günstigen Lichtverhältnissen kann man den Parlamentariern von der Kuppel aus über die Schulter schauen. Aber auch ein Blick aus der Kuppel nach draußen lohnt: Man hat einen guten Blick über den Tiergarten 25, das Regierungsviertel, auf das Brandenburger Tor 1 und auf den Potsdamer Platz 29.

S-Bahn: Unter den Linden, Friedrichstraße, Hauptbahnhof
U-Bahn: Friedrichstraße

Öffnungszeiten:
Täglich von 8-24 Uhr; letzter Einlass um 23 Uhr.

Kontakt:
Reichstag Berlin
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Grand Hyatt Berlin - Berlin
Preise ab: 143 EUR
Steigenberger Hotel Berlin - Berlin
Preise ab: 104 EUR
Dietrich-Bonhoeffer-Hotel Berlin Mitte - Berlin
Preise ab: 84 EUR
Berlin Marriott Hotel - Berlin
Preise ab: 123 EUR
ArtHotel Connection - Berlin
Preise ab: 50 EUR
ibis Berlin City Potsdamer Platz - Berlin
Preise ab: 62 EUR
Hotel Residenz Begaswinkel - Berlin
Preise ab: 55 EUR
Arte Luise Kunsthotel - Berlin
Preise ab: 40 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen