Schloss Nordkirchen – das barocke Wasserschloss mit riesiger Parkanlage

© World travel images - Fotolia.com
© World travel images – Fotolia.com
Das barocke Wasserschloss – das auch Westfälisches Versailles genannt wird – liegt auf einer Insel welche durch viereckige Gräften umgeben ist, inmitten einer riesigen Parkanlage. Im Inneren gibt es einige sehenswerte Räume wie den Jupitersaal, den Herkulessaal, das Olympzimmer, das Kaiserzimmern oder den Spiegelgang. Neben der kleinen Kammerkapelle gibt es im Schloss noch die große Kapelle Mariä Himmelfahrt.

Schlosspark Nordkirchen
Bedeutender Garten des franz. Barock. Zahlreiche barocke Statuen sind im Park aufgestellt. Gesamtgröße ca. 70 ha mit ca. 8 km Alleen.

Besichtigungen:
Historische Räume, Orangerie, Schlosskapelle, Parkanlage mit barocker Gartenarchitektur.

Führungen:
Mai – Sept.: So. 11.00 – 17.00 Uhr
Okt. – April: So. 14.00 – 16.00 Uhr
ohne Voranmeldung sowie täglich 09.00 – 18.00 Uhr nach Anmeldung

Zuständige Tourist-Info:
Verkehrsverein Nordkirchen e.V.
Bohlenstraße 2
59394 Nordkirchen

Tel: (0 25 96) 91 71 37
Fax: (0 25 96) 91 71 39

Kontakt:
Schloss Nordkirchen
Schloßstraße 1
59394 Nordkirchen

Tel. (0 25 96) 93 30
www.schloss.nordkirchen.net

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen