Weihnachtsmarkt Aachen – Kunsthandwerk und allerlei Köstlichkeiten

Aachen ist die westlichste Großstadt in Deutschland und als solche immer im Focus der Besucher aus dem benachbarten Ausland. Das gilt ganz besonders, wenn der Weihnachtsmarkt zwischen Dom und Rathaus stattfindet und die Menschen mit typischen regionalen und fremdländischen Dingen anlockt.

© davis - Fotolia.com
© davis – Fotolia.com

Die anheimelnde Atmosphäre lockt zwar auch die Besucher, wenn kein winterliches Wetter herrscht, aber wenn es schneit, sieht die Kulisse natürlich noch schöner aus.

Wenn sich auch in diesem Jahr wieder die kleinen Straßen und Gassen rund um den Marktplatz in Aachen mit weihnachtlichem Glanz füllen, lohnt sich ein Besuch in Aachen ganz besonders. Schon während des ganzen Jahres ist Aachen, die Stadt des Wassers, eine Reise wert. Viele kommen zur Kur hierher, viele als Tourist und so mancher bleibt auch gerne länger hier. Festliche Klänge und verführerische Gerüche locken den Besucher auf den Weihnachtsmarkt.

Kunsthandwerk aus dem In- und Ausland wird angeboten, die kleinen Holzhäuser sind randvoll mit Angeboten. Dazwischen gibt es kulinarische Köstlichkeiten – nicht nur aus Aachen. Printen werden in der Stadt hergestellt, auch Dominosteine sind ein Markenzeichen. Dazu kommen handgemachte Bonbons, Glühwein, herzhaftes aus Topf und Pfanne und natürlich die süßen Leckereien für die Kinder.

Berge von Zuckerwatte und Popcorn duften verführerisch und lassen nicht nur Kinderaugen strahlen. Handwerkskunst aus der Eifel, aus dem benachbarten Ausland und aus weiter entfernt liegenden Regionen werden angeboten. Hier findet man ganz sicher ein schönes Weihnachtsgeschenk, eines, das typisch für Aachen aber nicht typisch für jeden Weihnachtsmarkt ist. Ein Kurzurlaub kann auch zu dieser Zeit nicht schaden, denn in Aachen wärmt man sich nicht nur am Glühwein, sondern auch am heißen Thermalwasser.

Öffnungszeiten:
18. November bis 23. Dezember 2016

geöffnet:
täglich: 11:00 bis 21:00 Uhr

Außer:
Sonntag, 20. November: 18:00 bis 21:00 Uhr,
Samstag, 17. Dezember: 11:00 bis 22 Uhr (Late-Night-Shopping in Aachen)
und Freitag, 23. Dezember: 11:00 bis 20:00 Uhr

Kontakt:
aachen tourist service e.v.
Krefelder Straße 123
52070 Aachen
Tel.:  +49 241 18029-50
Fax:  +49 241 18029-30

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


domicil Residenz Hotel Bad Aachen - Aachen
Preise ab: 74 EUR
Forsthaus Schöntal - Aachen
Preise ab: 65 EUR
Best Western Hotel Royal - Aachen
Preise ab: 69 EUR
ibis Styles Hotel Aachen City - Aachen
Preise ab: 57 EUR
Mercure Aachen Europaplatz - Aachen
Preise ab: 59 EUR
Pallazzo Alfonso - Aachen
Preise ab: 70 EUR
Pullman Aachen Quellenhof - Aachen
Preise ab: 109 EUR
Mercure Hotel Aachen Am Dom - Aachen
Preise ab: 85 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen