© wsf-s / Shuttersock.com
© wsf-s / Shuttersock.com

Wenn man an Rheinland-Pfalz denkt, dann denkt man wahrscheinlich auch an den Rhein, die Mosel und an die Trauben, die an den Hängen der beiden Flüsse wachsen und zu wunderbarem Wein werden. Aber das Bundesland im Südwesten von Deutschland hat noch viel mehr zu bieten.

Rheinland-Pfalz hat eine 2000 Jahre alte Geschichte, deren Zeugen man noch heute in vielen Städten des Bundeslands sehen und entdecken kann. Vor allem die Römer haben ihre Spuren hinterlassen, wie das zum Beispiel die Porta Nigra und andere römische Bauwerke in Trier beweisen. Aber auch die Kurfürsten haben mit ihren Bauten das Land geprägt. Die Marksburg und die Burg Eltz, die als eine der schönsten Burgen in Deutschland gilt, kann man ebenso in Rheinland-Pfalz finden, wie die imposante Festung Ehrenbreitstein bei Koblenz. Auch Schloss Stolzenfels, hoch über dem Rhein, ist immer einen Besuch wert, nicht zu vergessen der prachtvolle Kaiserdom, in der Landeshauptstadt Mainz.

Wildpark, Freizeitpark Klotten-Cochem

12. November 2016 0

In einer urwüchsigen Waldlandschaft erleben Sie in großflächigen Freigehegen viele exotische und heimische Wildtierarten. Der Wildpark und Freizeitpark Klotten im Wald auf einem Bergrücken zwischen […]