Schloss Linderhof – vom Forsthaus zum Königshäuschen

© Marina Ignatova – Fotolia.com

Schloss Linderhof steht in der Gemeinde Ettal im südlichen Bayern und wird auch als Königliche Villa bezeichnet. Das Schloss wurde von König Ludwig II. in mehreren Bauabschnitten zwischen 1870 und 1886 gebaut. Auf seinem Platz stand zuvor das Königshäuschen des Vaters Max II, dieses steht seit 1874 etwa 200 Meter westlich von Schloss Linderhof.

Von außen präsentiert sich Schloss Linderhof mit schöner Frontansicht und Südfassade, einer beidseitigen Freitreppe und einem großzügig angelegten Garten. Im Inneren beeindrucken das Gobelinzimmer oder das prunkvolle Schlafzimmer den Betrachter. Es ähnelt dem Schlafzimmer des Sonnenkönigs, ist aber in anderen Farben eingerichtet. Gegenüber dem Schloss steht im Garten der Venustempel und dazwischen liegen Grünanlagen und Wasserspiele.

Öffnungszeiten:
Schloss Linderhof
April-15. Oktober: täglich 9-18 Uhr
16. Oktober-März: täglich 10-16 Uhr

Marokkanisches Haus und Maurischer Kiosk
Mitte April-15. Oktober: täglich 9-18 Uhr
16. Oktober-Mitte April: geschlossen

Hundinghütte und Einsiedelei des Gurnemanz
April/Mai-15. Oktober: täglich 9-18 Uhr
16. Oktober-April/Mai: geschlossen

Venusgrotte
wegen Restaurierung bis auf Weiteres geschlossen

Im Winterhalbjahr sind alle Parkbauten außer dem Königshäuschen geschlossen.

Kontakt:
Schloss Linderhof
Linderhof 12
82488 Ettal

http://www.schlosslinderhof.de/deutsch/schloss/entsteh.htm

Unterkünfte im Umkreis von 4 Km


Schlosshotel Linderhof - Ettal
Preise ab: 79 EUR

Ausflugsziele in der Nähe:

- Anzeige -

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen